image

CD Label Drucken

VN:F [1.9.21_1169]
Wir freuen uns auf eine Bewertung!
Rating: 5.2/10 (5 votes cast)

Warning: Illegal string offset 'single_featured_image' in /www/htdocs/w00bd2a3/vorlagenspiegel/wp-content/themes/confidence/content-single.php on line 86
VN:F [1.9.21_1169]
Wir freuen uns auf eine Bewertung!
Rating: 5.2/10 (5 votes cast)

printer, erstellen, labelmaker, vorlage, download, freeware, labeling

Das erstellen eines CD Labels ist eigentlich ganz einfach. Man sollte sich nur etwas mit Word, bzw. mit Writer von OpenOffice auskennen. Für all jene möchten wir heute zwei Vorlagen vorstellen. Einmal eine mit grafischem Layout und eine ohne, also blanko. Beide Vorlagen können Sie kostenlos runterladen und mit einem normalen Drucker ausdrucken.

CD-Label Etiketten

Zum Ausdrucken gibt es spezielles Labeldruck-Papier, auch Etiketten genannt. Diese Etiketten sehen aus wie normales Druckerpapier (DinA4) nur etwas dicker. Eine weitere Eigenschaft dieser Etiketten ist, dass sie kleben. Es sind also quasi Aufkleber. Die unten beschriebenen Etikettenvorlagen können Sie beide für diese Art CD-Label Spezialpapier verwenden. Viele verschiedene Etiketten, bzw. CD-Label-Papier finden Sie bei Viking von Avery (siehe Screenshot). Dort finden Sie übrigens auch direkt diverse Blanko- Vorlagen zum runterladen und bearbeiten.

image

Label Vorlage 1

Die erste Möglichkeit Labels für CD´s auszudrucken ist etikettenvorlagen-download.de. Dort bekommen Sie schön übersichtlich diverse CD Labels zum kostenlosen runterladen und ausdrucken angeboten. Die Seite ist einfach aufgebaut und das besondere sind zum einen die Layouts und zum anderen die Formatvielfalt. Somit gibt es die CD-Labels für Word, OpenOffice Writer, Corel und InDesign. Das nenne ich mal Vielfalt. Auch die Designs sind wirklich gelungen. Zudem hat man die Möglichkeit, die Labels ganz einfach zu beschriften, bzw. die vorgegebene Beschriftung zu ändern oder zu löschen. Sehr praktisch und daher erwähnenswert (Bsp. siehe Screenshot).

image

CD Label Vorlage 2

Die zweite Vorlage ist im Grunde genommen genau gleich, aber dafür Blanko. Wer komplett selbst kreativ sein möchte und sich die Bilder, Texte etc. selbst erstellen möchte (z.B. mit einem Grafikprogramm), der sollte zu dieser Vorlage greifen. Diese stellt einfach nur die richtige Größe einer CD dar. Natürlich eignet sie sich auch bestens für Leute, welche ihr Label einfach nur in weiß brauchen um es selbst per Hand zu beschriften, bzw. es jemanden zu übergeben der sie selbst beschriften möchte.

image

 Hier können Sie sich die Blanko-Labels downloaden.

 

Fazit
Alles in allem ist hier alles beschrieben was man benötigt um seine eigenen CD-Layouts zu erstellen. Natürlich benötigt man eines der beiden Schreibprogramme und etwas Kenntnis darin. Aber eigentlich handelt es sich um ganz einfache Aufgaben die zum Teil sogar schon festgelegt sind (siehe Vorlage 1).


Viel Spaß beim CD´s drucken!

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)
CD Label Drucken, 5.2 out of 10 based on 5 ratings

Warning: Illegal string offset 'author_box' in /www/htdocs/w00bd2a3/vorlagenspiegel/wp-content/themes/confidence/content-single.php on line 113

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *